Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/2/d171507420/htdocs/logbuch/index.php on line 17

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/2/d171507420/htdocs/logbuch/index.php on line 23

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/2/d171507420/htdocs/logbuch/index.php on line 29

Warning: strpos(): needle is not a string or an integer in /homepages/2/d171507420/htdocs/logbuch/index.php on line 35
Christiane Thiesen / Logbuch
03|2012 - 12|2012 Einzelsupervision 
Projekt im Bereich - Supervision


Auftraggeber
Intensivpädagogisches Wohnprojekt für Jugendliche
Auftrag
Einzelsupervision als Qualitätssicherung im Rahmen einer Neustrukturierung eines Wohnprojektes
Inhalt
  • Unterstützung bei beruflicher Neuausrichtung
  • Reflexion der eigenen Rolle im Team
  • Pädagogische Fragestellungen
  • Psychohygiene & Entlastung
Zeitfenster
6 Termine | 1,5 Stunden


09|2009 - 12|2012 Teamsupervision | KIT - Kristeninterventionsteam 
Projekt im Bereich - Supervision




Auftraggeber
Auftrag
  • Unterstützung des Teamentwicklungsprozesses
  • Begleitung der Teamfusion des KIT und der Notfallseelsorge des Landkreises
  • Psychohygiene und Bearbeitung von Erlebnissen in Notfalleinsätzen
  • Reflexion von Einsätzen
Zeitfenster
6 wöchentlich | 1,5 Stunden
TeilnehmerInnen
7 ehrenamtliche MitarbeiterInnen


01|2012 - 12|2012 Supervision für Freiberufler_innen im sozialen Dienstleistungssektor 
Projekt im Bereich - Supervision


Auftraggeber
Auftrag
Austausch und Ressourcenoptimierung zwischen Jugendamt und freien Fachkräften
Optimierung und Umsetzung verschiedener Kooperationen
Fallsupervision
Arbeiten mit unterschiedlichen Hilfesystemen
Inhalt
Nähe und Distanz von Fachkräften zu Klienten
Inhaltliche Fachthemen versus Kontrollfunktionen
Umgang mit und Rolle des Kooperationspartners Jugendamt
Umgang mit Spannungen, unterschiedlichen Zielformulierungen und Haltungen
Austausch über und Entwicklung von persönlicher Haltung als Fachkraft
kollegiale Fallberatung als Teil der sozialen Diagnostik
Zeitfenster
4-6wöchentlich á 3 Stunden | 6-8 freie Fachkräfte


01|2011 - 12|2012 Fallsupervision für FreiberuflerInnen 
Projekt im Bereich - Supervision


Auftraggeber
Freie Fachkräfte der ambulanten Hilfeangebote
Auftrag
Austausch und Ressourcenoptimierung zwischen Jugendamt und freien Fachkräften
Optimierung und Umsetzung verschiedener Kooperationen
Fallsupervision
Arbeiten mit unterschiedlichen Hilfesystemen
Inhalt
Nähe und Distanz von Fachkräften zu Klienten
Inhaltliche Fachthemen versus Kontrollfunktionen
Umgang mit und Rolle des Kooperationspartners Jugendamt
Umgang mit Spannungen, unterschiedlichen Zielformulierungen und Haltungen
Austausch über und Entwicklung von persönlicher Haltung als Fachkraft
kollegiale Fallberatung als Teil der sozialen Diagnostik
Zeitfenster
4-6wöchentlich á 3 Stunden | 6-8 freie Fachkräfte


09|2012 internationaler Kongress  
Projekt im Bereich - Engagement


Kongress
Internationaler Kongress „erleben & lernen“
Einsam und gemeinsam - sich und andere bewegen (Ausschreibung als PDF)
Engagement
Ideen- & Kreativteam
Koordination
Organisation
Kongressdokumentation
Zeit
28.-29.09.2012
Ort
Augsburg, D | über 300 TeilnehmerInnen
Veranstalter
Universität Augsburg, Lehrstuhl für Sportpädagogik in Kooperation mit dem Zentrum
für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)
Koordiniert über ZIEL – Zentrum für interdisziplinäres erfahrungsorientiertes Lernen


01|2012 Burnout-Prävention in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung 
Projekt im Bereich - Training & Weiterbildung
Auftraggeber
Ziele | Inhalte
  • Erkennen und Sensibilisieren für berufliche Belastungssituationen in der Krankenpflege
  • persönlicher Umgang und mögliche Entlastungsfaktoren für berufliche Belastung
Inhalt|Methoden
  • Vortrag als Input
  • Entwicklung von Burnout und Stressfaktoren
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Feedback zur eigenen Person
  • Burnout-Prävention | Was kann ich tun?
  • Reflexion von beruflichern Belastungsituation
  • Erarbeiten von Parametern für Burn-out-Gefährdungen
Setting
Seminarhaus Mellatz | 15 TeilnehmerInnen
Zeitfenster
2 Tage


01|2011 - 12|2011 Supervision für Pflegefamilien 
Projekt im Bereich - Supervision


Auftraggeber
Landratsamt Bodenseekreis
Jugendamt | Pflegefamilien
Auftrag
  • kollegiale Unterstützung und Weiterentwicklung der Pflegefamilien
  • Identitätsentwicklung als Pflegefamilie im Bodenseekreis
  • Entwicklung von engeren Beziehungen unter den Pflegefamilien mit dem Ziel
    der gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung
  • kontinuierliche Qualitätssicherung (Supervision nicht nur in Krisen)
  • Erhöhung der Belegungskontinuität für das JA
Inhalt
  • Nähe und Distanz von Pflegefamilie zu Pflegekindern und deren Herkuntsfamilien
  • Inhaltliche Fachthemen versus Kontrollfunktionen
  • Umgang mit Spannungen, unterschiedlichen Zielformulierungen und Haltungen
  • Austausch über und Entwicklung von persönlicher Haltung als Pflegefamilie
  • kollegiale Fallberatung als Teil der sozialen Diagnostik und pers. Entwicklung
Zeitfenster
4 wöchentlich á 3 Stunden | 8-10 TeilnehmerInnen | 2 offene Gruppen montags | 09.00 - 12.00 Uhr oder 19.00 - 22.00 Uhr


06|2010 - 11|2011 Einzelcoaching 
Projekt im Bereich - Coaching


Auftraggeber
Auftrag
Einzelcoaching als Qualitätssicherung einer 2jährigen Zusatzqualifizierung
Inhalt
persönliche Standortbestimmung
Reflexion der beruflichen und persönlichen Entwicklung während der Weiterbildung
persönliche Ziele mit dem Lehrgang
Entwicklung der eigenen beruflichen Perspektive
Erkennen von persönlichen Ressourcen und Entwicklungspotentialen
Zeitfenster
5 Termine | 1,5 Stunden


06|2010 - 11|2011 Einzelcoaching 
Projekt im Bereich - Coaching


Auftraggeber
Auftrag
Einzelcoaching als Qualitätssicherung einer 2jährigen Zusatzqualifizierung
zum Jugendarbeiter
Inhalt
  • persönliche Standortbestimmung
  • Reflexion der beruflichen und persönlichen Entwicklung während der
    Weiterbildung
  • persönliche Ziele im Lehrgang
  • Entwicklung der eigenen beruflichen Perspektive
  • Erkennen von persönlichen Ressourcen und Entwicklungspotentialen
Zeitfenster
5 Termine | 1,5 Stunden


11|2010 - 07|2011 Einzelsupervision 
Projekt im Bereich - Supervision


Auftraggeber
Auftrag
Einzelsupervision als Qualitätssicherung in Umstrukturierungsprozess
Inhalt
  • Unterstützung bei beruflicher Weiterentwicklung und Positionierung im Team
  • Reflexion und Entwicklung der Rolle im neuen Team
  • berufliche Entwicklung und Möglichkeiten im Veränderungsprozess eroieren
  • Psychohygiene
Zeitfenster
6-8 Termine | 1,5 Stunden



Zurück Weiter